Unser
Update in Sachen
Nachhaltigkeit

Für uns bei Orlebar Brown ist der Urlaub die schönste Zeit des Jahres – die man am besten mit der Familie und Freunden verbringt. Ein Urlaub schafft Erinnerungen und führt uns an wunderbare Orte. Er öffnet unseren Geist und entspannt unseren Körper. Wir können die Seele baumeln lassen.

Dabei sind wir uns aber bewusst, dass nicht nur der Urlaub selbst, sondern auch unserer Produkte zum Klimawandel beitragen. Von der Beschaffung über die Herstellung und den Vertrieb unserer Produkte bis hin zu unserer Geschäftstätigkeit ganz allgemein wirkt sich jeder einzelne Faktor auf die Umwelt aus. Daher haben wir uns 2018 verpflichtet, ein nachhaltigeres Unternehmen zu werden. Zunächst mussten wir unsere Auswirkungen auf die Umwelt MESSEN. Anschließend begannen wir, diese soweit wie möglich zu REDUZIEREN, u. a. durch nachhaltigere Stoffe für unsere Produkte. Unser Ziel bis 2023 ist es, ausschließlich 100 % recycelte Materialien einzusetzen. Dabei werden wir unseren Kohlenstoffausstoß AUSGLEICHEN, um ein CO2-negatives Unternehmen zu werden – ein Ziel, das wir bis Ende 2021 erreichen werden.

Recycelter
Polyester

We design our products Unsere Produkte werden entworfen, um im und am Wasser getragen zu werden. Doch unsere Ozeane versinken immer mehr im Plastikmüll. Um uns für saubere Ozeane zu engagieren, ersetzen wir die synthetischen Stoffe für Badeshorts und Outerwear nun durch Materialien aus recycelten Kunststoffabfällen.

Bio-
Baumwolle

The environmental Zu den ökologischen Vorteilen der Verwendung von Bio-Baumwolle gehören die Reduzierung des Wasser- und Energieverbrauchs sowie der Treibhausgasemissionen. Baumwolle wird ohne den Einsatz synthetischer Pestizide angebaut, was die Auswirkungen auf unseren Planeten und Menschen reduziert.

Wolle

Wir verwenden Mulesing*-freie Merinowolle und garantieren, dass die Tiere in unserer Lieferkette nicht leiden. Unser nächster Schritt wird es sein, nur zertifizierte Wolle zu verwenden, bei der dank der Rückverfolgbarkeit zu den Farmen der Tierschutz im Vordergrund steht. * Beim Mulesing wird die Haut rund um den Schwanz von Schafen entfernt, um einen Befall mit Fliegenmaden zu verhindern – ein für die Tiere schmerzhaftes und unnötiges Verfahren.

Daunen

Da uns – wie bei der Gewinnung von Wolle – auch hier das Wohlergehen der Tiere am Herzen liegt, verpflichten wir uns, nur zertifizierte Daunen zu verwenden.

KATEGORIEZIEL2020202120222023
KUNSTFASERN (SYNTHETISCHE STOFFE)MINDESTENS 50 % RECYCELTES GARN UND RECYCELBAR10%50%70%100%
BAUMWOLLEBIO- ODER RECYCELTES GARN10%50%70%100%
WOLLE (MERINO)MULESING-FREI UND AUS NACHHALTIGEREN QUELLEN (VERANTWORTUNGSVOLLE STANDARDS, RECYCELT)10%50%100%-
WOLLE (KASCHMIR)AUS NACHHALTIGEREN QUELLEN (VERANTWORTUNGSVOLLE STANDARDS, RECYCELT)10%50%100%-
DAUNENNUR VON FARMEN OHNE LEBENDRUPF UND ZWANGSFÜTTERUNG10%50%100%-
LEDERNEBENPRODUKT AUS EINER TRANSPARENTEN UND NACHHALTIGEN LIEFERKETTE10%50%100%-

MINDESTENS 50 % RECYCELTES GARN UND RECYCELBAR.

2020202120222023
10%50%70%100%

BIO- ODER RECYCELTES GARN

2020202120222023
10%50%70%100%

MULESING-FREI UND AUS NACHHALTIGEREN QUELLEN (VERANTWORTUNGSVOLLE STANDARDS, RECYCELT)

2020202120222023
10%50%100%-

AUS NACHHALTIGEREN QUELLEN (VERANTWORTUNGSVOLLE STANDARDS, RECYCELT)

2020202120222023
10%50%100%-

NUR VON FARMEN OHNE LEBENDRUPF UND ZWANGSFÜTTERUNG

2020202120222023
10%50%100%-

NEBENPRODUKT AUS EINER TRANSPARENTEN UND NACHHALTIGEN LIEFERKETTE

2020202120222023
----

UNSERE
FABRIKEN

Wir arbeiten ausschließlich mit Werken zusammen, die Experten auf ihrem Gebiet sind und qualitativ hochwertige, langlebige Produkte herstellen. Im Jahr 2019 wurden über 80 % unserer Produkte in Portugal und 100 % unserer Strickwaren in Italien hergestellt, da diese Regionen für die entsprechende Expertise bekannt sind. Da ein Großteil unserer Produktion in Europa (und in der Nähe unserer Niederlassung in Großbritannien) angesiedelt ist, können wir auch die CO2-Bilanz unseres Lieferverkehrs minimieren. Zudem arbeiten wir aktuell mit drei Werken in Asien zusammen, die wir aufgrund ihrer Spezialisierung auf hochwertige Funktionsprodukte und Schuhe ausgewählt haben. Wir glauben fest an die Bedeutung einer verantwortungsvollen Beschaffung und die Förderung fairer und sicherer Arbeitsbedingungen innerhalb unserer Lieferkette. Wir möchten sicherzustellen, dass alle Arbeiter, die an der Produktion eines Orlebar-Brown-Produkts beteiligt sind, mit Menschlichkeit und Würde behandelt werden und ihre Menschenrechte jederzeit respektiert werden. Wir verlangen von allen Lieferanten, dass sie nach dem Basiskodex der Ethical Trading Initiative (ETI) arbeiten.

Zusätzlich zum ETI-Basiskodex prüfen wir alle unsere Werke, entweder durch Dritte oder durch interne Audits, um sicherzustellen, dass ihre Arbeitsabläufe sozialen und ethischen Vorgaben entsprechen. Wir sind außerdem Mitglied von Sedex, einer Online-Plattform, die es uns ermöglicht, die Ergebnisse der Audits unserer Werke mit Geschäftspartnern zu teilen und umfassende Transparenz zu gewährleisten. Darüber hinaus kontrollieren wir die Umweltauswirkungen der Werke, mit denen wir zusammenarbeiten. Unsere wichtigsten Fertigungspartner, die im Jahr 2019 49 % unserer Produkte hergestellt haben, sind in puncto Umweltverbesserungen führend. Ihre Initiativen umfassen:

  • Recyceln des größten Teils des Abfalls aus Produktionsanlagen, um sicherzustellen, dass nur ein minimaler Anteil auf Deponien landet
  • Erzeugung von Solarenergie und hundertprozentige Nutzung von Biomasse-Energie für Heizsysteme
  • Einsatz von Elektroautos für lokale Lieferungen
  • System zur Sammlung und Wiederverwertung von Regenwasser

UNSERE
VERPACKUNGEN

2019 haben wir uns das Ziel gesetzt, nachhaltigere Verpackungen zu schaffen. Seit 2021 werden unsere Lieferboxen und Anhänger aus recycelbarem FSC-Karton hergestellt. 2020 haben wir uns mit den Schutztaschen aus Plastik, die beim Transport unserer Produkte zwischen Fabriken, Lagern und Stores zum Einsatz kommen, beschäftigt. Wir arbeiten nun daran, die nachhaltigste Alternative – etwa recyceltes und recycelbares Plastik oder biologisch abbaubare Kunststoffe – zu bestimmen.

PRODUKTLEBENSDAUER

Wir entwerfen unsere Produkte mit Blick auf Langlebigkeit. Dies bedeutet, dass sie vor der Einführung umfassend getestet werden. Daher sind wir von ihrer Qualität überzeugt. Wir möchten, dass unsere Kunden viele Jahre lang Freude an ihnen haben. Wir bieten 5 Jahre Garantie auf unsere Badeshorts und reparieren oder ersetzen sie, wenn Kunden mit ihrem Kauf unzufrieden sind.