PSYCHISCHE GESUNDHEI

World Mental Health Day


Traurige Tatsache ist: Die Männergesundheit steckt weltweit in der Krise. Die Statistik ist schockierend: Jede Minute nimmt sich ein Man das Leben. Männer sterben im Durchschnitt fünf Jahre früher als Frauen und vermeidbare Krankheiten sind auf dem Vormarsch. Diese Zahlen sind zwar besorgniserregend, jedoch kein Grund zum Verzweifeln.

Männer suchen nur selten frühzeitig Hilfe bei psychischen und körperlichen Problemen. Aber gemeinsam können wir das ändern. Wir bei Orlebar Brown möchten, dass Männer nicht nur gut aussehen, sondern sich auch gut fühlen. Daher widmen wir uns in den kommenden Wochen im Rahmen des „Men's Health Awareness“-Monats ausgiebig dem Thema Männergesundheit. Der Grund dafür ist simpel: Je schneller es uns gelingt, ganz selbstverständlich über diese Themen zu sprechen, desto schneller können wir uns von diesen erschreckenden Zahlen verabschieden.

Unser Ziel ist es, im Laufe des Monats eine positive Plattform für alle zu schaffen, auf der wir uns austauschen und über unsere Gefühle sprechen können und darüber, wo wir bei Bedarf Hilfe erhalten. Wir werden uns zahlreichen Themen und Fragen widmen. Dazu gehören: die Suche nach einem Sinn im Leben, ein Leitfaden zur Stärkung des Selbstvertrauens in der heutigen Zeit, Männlichkeit neu definiert, LGBTQI und psychische Gesundheit, Burnout im Jahr 2020 und Selbstmordprävention. Außerdem werden wir von einem Team des Royal Marsden Hospitals in London mehr über Krebs und die Früherkennung der Krankheit erfahren und darüber, wie man einfühlsam und sensibel mit Gesprächen zum Thema umgeht.

„Als 50-jähriger Mann mit einer gewissen Lebenserfahrung weiß ich, wie wichtig es ist, über die verschiedenen Gesundheitsprobleme von Männern zu sprechen und die Öffentlichkeit darüber aufzuklären. Ich wünschte, ich hätte früher selbst die Möglichkeit gehabt, öfter über diese Themen zu reden. Das ist nämlich unglaublich wichtig. Alle Probleme, mit denen wir dieses Jahr konfrontiert waren, werden die meisten von uns irgendwann im Laufe ihres Lebens selbst betreffen.“

Adam Brown, Gründer von Orlebar Brown