UNSERE MARKE

Im herzen britisch, im geiste international

Orlebar Brown wurde im Jahr 2007 mit der einfachen Philosophie gegründet, Bademode für Herren einen exklusiveren Anstrich zu verleihen und die britische Schneiderkunst auch in diesem Bereich fortzuführen. Nach dem Grundsatz “Nicht nur eine Badeshort, sondern eine Short in der Sie auch baden können” bieten wir Shorts an, die Sie am Strand, am Pool oder auch an der Bar oder in der Stadt tragen können.


ABOUT ORLEBAR BROWN


Ausgehend von unserer Bademode-Linie haben wir unserer Kollektion seitdem stets weiterentwickelt und bieten nun eine komplette Reise- und Freizeitgarderobe an. Unsere Inspirationen beziehen wir aus der Resort-Kultur der 60er Jahre oder den Slim Aarons Fotografien von Palm Beach oder der Riviera. Designs von Orlebar Brown erinnern Sie an die exklusive Lebensart, die einst mit Reisen und Urlaub verbunden war.

Gegründet wurde Orlebar Brown von dem Fotografen Adam Brown, der ganz offen dazu steht, dass die Idee eher zufällig entstand:




Es war 2005, als ein Freund uns einlud, seinen 40. Geburtstag mit ihm in Rajasthan zu feiern. Die Gruppe bestand aus etwa 30 Männern und Frauen, zwischen 25 bis 50 Jahren. Die meisten von ihnen hatten beruflich mit Design zu tun und achteten dementsprechend auf ihre Kleidung, aber keiner von ihnen war von Mode besessen.

Nachmittags am Pool schaute ich mich um und bemerkte, dass die Frauen alle toll aussahen, die Männer dagegen überhaupt nicht.

Sie trugen weite Badehosen mit furchtbaren, knalligen Mustern, enge Speedos oder Boardshorts.Als wir später schließlich vom Pool an die Bar gingen, mussten sich alle Männer erst einmal umziehen. Hier entstand in mir die Idee für Orlebar Brown.

Adam Brown, Gründer von Orlebar Brown